The Scent alias "Eisteetraum"

Wisst ihr - ich liebe Eistee. Aber nur Pfirsich-Eistee. Am liebsten den von Nestea, der von Lipton geht aber auch klar. Und das schlimmste ist, dass man den einfach so wegtrinken kann, weil da keine Kohlensäure drin ist. Und gerade dann, wenn es so richtig anfängt, gut zu schmecken... ist er auch schon wieder leer.

Vor ein paar Wochen waren wir mal wieder bei Douglas oder Müller (wie eigentlich jedes Wochenende, deswegen kann ich mich nicht mehr daran erinnern, ob es jetzt bei Müller oder doch bei Douglas war) und entdeckten promt den neuen Duft von Hugo Boss. Die Rede ist von The Scent. Das gleichnamige Parfüm gibt es übrigens auch schon seit gut zwei Jahren für Männer

Direkt beim ersten Probeschnuppern habe ich mich verliebt! Und wisst ihr auch wieso? Es riecht einfach komplett und 1:1 nach Eistee. Nach meinem Lieblings-Eistee! Kurzzeitig habe ich sogar überlegt, ob sich die Macher das ganze nicht doch etwas einfach gemacht und schlichtweg ein bisschen Nestea in den Flakon gefüllt haben. Ist doch logisch! Wo's nach Eistee riecht, muss auch Eistee drinne sein. 
Und naja, wie das der Zufall so will, bekam ich es dann auch direkt von meinen Eltern zum Geburtstag geschenkt. Dankeschön! Seitdem trage ich es ehrlich gesagt gar nicht so oft, weil ich a) finde, dass das absolut kein Winterduft ist und b) weil ich eine kleine Macke habe und bei allem, was ich benutze, Angst habe, dass es leer wird. Und da ich den Duft so abartig genial finde... kann ich ihn eben nicht benutzen. Wie bescheuert! Bestimmt und hoffentlich wird er aber im Sommer dran glauben müssen. 

Um zur Duftbeschreibung zu kommen, muss ich euch vorher noch sagen, dass Janis das ganze für mich machen wird. Mehr als "Wow, das Parfüm riecht so nach Eistee!", kann ich nämlich nicht dazu sagen. 

Der Duft startet in der Kopfnote natürlich mit Pfirsich und zarten Blüten. Dieser Eistee-Blütenduft wird gegen Beginn der Herznote etwas runder und weicher, bleibt in der Fruchtigkeit jedoch bestehen. Nach zwei bis drei Stunden hat der Duft seine komplette Vielfalt durchlebt: geröstete Haselnüsse und Kakaobohnen kommen in der Basis hinzu, die unterschwellig einen leichten Hauch Nougat oder Schokolade mitbringen. Es duftet also nach schokoladigem Eistee. 


Das ganze Prozedere hält etwa sechs Stunden an - je nachdem wie warm oder kalt es draußen ist. Übrigens ist das Parfüm nur in Eau de Parfum erhältlich. Wer also Probleme mit zu starken Düften hat (ich bekomme zum Beispiel immer Kopfweh), sollte sich doch vorher lieber mal ein Pröbchen mit nach Hause nehmen und schauen, ob das mit der Intensität klar geht. 
Kaufen könnt ihr den Duft bei Douglas und Co. mit 30ml, 50ml und 100ml. Die 30ml sind bei Douglas übrigens gerade im Angebot für etwa 50 Euro. Teuer? Ja, aber unglaublich lecker und den Flakon finde ich auch sehr hochwertig, obwohl man mal wieder jeden noch so kleinsten Fingerabdruck auf dem Verschluss sehen kann. Trotzdem schön anzusehen. Wer also für sich selbst oder jemanden anderen noch einen Sommer oder Frühlings-Duft sucht, dem kann ich The Scent nur ans Herz legen. Einfach mal schnuppern und überraschen lassen!

Bis Bald,
Lena

Kommentare

  1. Ich glaube, da muss ich mal probeschnuppern!

    AntwortenLöschen
  2. Das klingt wirklich toll!
    Würd ich gern mal dran schnuppern :)

    Ich wünsche dir einen wundervollen Tag <3
    Liebst, Sarah von Belle Mélange
    belle-melange.com

    AntwortenLöschen
  3. Stolzer Preis.
    Für mich wäre es zu teuer ^^. Aber klingt interessant :)
    Würde ich gerne mal daran riechen.

    Alles liebe

    AntwortenLöschen
  4. Der Duft hört sich echt gut an, da muss ich mal dran schnuppern gehen!

    AntwortenLöschen
  5. Mhhmmm der Duft klingt wirklich nicht übel :)

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe den Duft auch und bin der Meinung, dass er aufgrund des Kakaos sehr gut in den Winter passt. :)
    Liebe Grüße,
    Marie <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, mal eine andere Sichtweise zu sehen! :-) Ich persönlich finde, dass der Duft viel zu frisch und zu wenig "bumms" hat, um im Winter zur Geltung zu kommen :-)

      Liebe Grüße

      Löschen
  7. Habe den Durf auch schon mal im Douglas geschnuppert und hätte ihn mir fast gekauft! Der ist auf jeden Fall eine Vorstellung Wert :-)

    AntwortenLöschen